Beyoncé sucht Wohnung ohne Jay Z: Trennungsgerüchte verdichten sich – Rihanna im Spiel?


von

Beyoncé Knowles befindet sich derzeit in Manhattan auf Wohnungssuche – allein, wie die „New York Post“ zu berichten weiß. Sie erwäge demnach ein Penthouse im Stadtteil Chelsea für 21,5 Millionen Dollar (ca. 16 Millionen Euro) zu kaufen.

In Tribeca bewohnt Knowles gemeinsam mit Ehemann Jay Z, den sie 2008 ehelichte, ein Appartement. Seit der Prügelei ihrer Schwester Solange mit Jay Z in einem Hotel-Fahrstuhl gibt es Trennungsgerüchte um das Musikerpaar. Die „New York Post“ berichtete, dass Jay Z zuvor versucht habe sich beim Metropolitan Ball der Kollegin Rihanna anzunähern.

Mit Instagram-Fotos, die Innigkeit demonstrieren sollen, wird dagegen angegangen; die jüngst initiierte gemeinsame Tour („On The Run“) soll das Bild der Geschlossenheit zementieren.