Highlight: Festivals und Konzerte im Ausland besuchen – die wichtigsten Tipps für eine gelungene Reise

Blumfeld sind wieder da: „Love Riots Revue Tour 2018“

Jochen Distelmeyer „will es noch einmal mal wissen“: Nach der „L’etat Et  Moi“-Jubiläumstour 2014 und dem „Ich-Maschine“-Jubiläumskonzert in Düsseldorf (Dezember 2017) reaktiviert der Sänger seine alten Bandkollegen Eike Bohlken (Bass) und Andre Rattay (Schlagzeug) und geht auf „Love Riots Revue Tour 2018“.

Dazu hat das Trio auf seiner Facebook-Seite auch ein neues Foto veröffentlicht. Ob mit der Konzertreise auch neues Blumfeld-Material verbunden ist, ist derzeit unklar. Das letzte Werk, „Verbotene Früchte“, erschien 2006. Blumfeld gelten – trotz der Reunion-Konzerte– seit 2007 als offiziell aufgelöst, Distelmeyer startete eine Solokarriere.

Auch Schorndorf darf sich freuen:

Blumfeld „Love Riots Revue Tour 2018“:

23.05.2018, München – Ampere
24.05.2018, Erlangen – E-Werk
25.05.2018, Schorndorf – Manufaktur
26.05.2018, Köln – Gebäude 9
27.05.2018, Bielefeld – Forum
29.05.2018, Marburg – KFZ
30.05.2018, Hannover – Musikzentrum
31.05.2018, Bremen – Tower
01.06.2018 Leipzig – Connes Island
02.06.2018 Frankfurt – Zoom

„Verstärker“ live „25 Jahre Ich-Maschine“ in Düsseldorf:


Schon
Tickets?

Die Toten Hosen live 2020: Tickets, Termine, Vorverkauf

Die Toten Hosen gehen ab Juni 2020 auf „Alles ohne Strom“-Tour, die im Zeichen ihres kommenden Akustik-Albums stehen wird.  Am Donnerstag (17.10. 2019) beginnt auf der Hosen-Homepage der Vorverkauf. Hier sind die Termine. Die Toten Hosen – Alles ohne Strom 12.6.20 Stuttgart DE Schleyer-Halle 16.6.20 Dortmund DE Westfalenhalle 19.6.20 Düsseldorf DE ISS Dome 24.6.20 Hamburg DE Barclaycard Arena, weitere Infos 26.6.20 Frankfurt am Main DE Festhalle 30.6.20 München DE Olympiahalle 4.7.20 Wien AT Wiener Stadthalle 10.7.20 Zürich DE Hallenstadion 15.7.20 Dresden DE Filmnächte Am Elbufer, weitere Infos 18.7.20 Vechta DE Stoppelmarkt 12.8.20 Avenches CH Rock Oz’ Arénes 14.8.20 Köln DE…
Weiterlesen
Zur Startseite