Blumfeld sind wieder da: „Love Riots Revue Tour 2018“


von

Jochen Distelmeyer „will es noch einmal mal wissen“: Nach der „L’etat Et  Moi“-Jubiläumstour 2014 und dem „Ich-Maschine“-Jubiläumskonzert in Düsseldorf (Dezember 2017) reaktiviert der Sänger seine alten Bandkollegen Eike Bohlken (Bass) und Andre Rattay (Schlagzeug) und geht auf „Love Riots Revue Tour 2018“.

🌇Bilder von "Die 50 besten deutschen Alben aller Zeiten" jetzt hier ansehen

Dazu hat das Trio auf seiner Facebook-Seite auch ein neues Foto veröffentlicht. Ob mit der Konzertreise auch neues Blumfeld-Material verbunden ist, ist derzeit unklar. Das letzte Werk, „Verbotene Früchte“, erschien 2006. Blumfeld gelten – trotz der Reunion-Konzerte– seit 2007 als offiziell aufgelöst, Distelmeyer startete eine Solokarriere.

Auch Schorndorf darf sich freuen:

Blumfeld „Love Riots Revue Tour 2018“:

23.05.2018, München – Ampere
24.05.2018, Erlangen – E-Werk
25.05.2018, Schorndorf – Manufaktur
26.05.2018, Köln – Gebäude 9
27.05.2018, Bielefeld – Forum
29.05.2018, Marburg – KFZ
30.05.2018, Hannover – Musikzentrum
31.05.2018, Bremen – Tower
01.06.2018 Leipzig – Connes Island
02.06.2018 Frankfurt – Zoom

„Verstärker“ live „25 Jahre Ich-Maschine“ in Düsseldorf: