Bob Dylan veröffentlicht neues Album „Tempest“ im September


von

Das möglicherweise noch gewöhnungsbedürftige Cover von Bob Dylans neuen Album „Tempest“

„Zehn neue und originale Bob Dylan Songs“ wird es im kommenden September geben, so die Ankündigung auf Bob Dylans Homepage. Das Album wird „Tempest“ heißen, ist das 35. Studioalbum Dylans und erscheint pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum des selbstbetitelten Debütalbums Dylans.

Bereits im März wurde bekannt, dass Dylan in Jackson Brownes Studios, zusammen mit Gitarrist David Hidalgo (Los Lobos), wieder an neuem Material arbeite, das, so Hidalgo, großteilig stark von mexikanischer Musik beeinflusst sei. Mit David Hidalgo hatte Dylan auch bei den beiden Vorgängeralben zusammengearbeitet. Das neue Album wurde wieder von Dylan selbst unter seinem Moniker Jack Frost produziert.

Das letzte reguläre Album Dylans „Christmas In The Heart“ war 2009 erschienen. Zuletzt hatte „Chimes Of Freedom – The Songs Of Bob Dylan“ für Aufmerksamkeit gesorgt: Anlässlich 50 Jahre Amnesty International coverten Sting, Adele, Miley Cyrus und weitere Musiker Songs von Dylan.

Im Mai wurde Dylan die „Presidential Medal Of Freedom“ verliehen.

Tracklist: „Tempest“

1. Duquesne Whistle

2. Soon After Midnight

3. Narrow Way

4. Long and Wasted Years

5. Pay In Blood

6. Scarlet Town

7. Early Roman Kings

8. Tin Angel

9. Tempest

10. Roll On John

______

Mehr zu Bob Dylan:

 

BobDylan.com