‚Breaking Bad‘: Teaser-Trailer zur neuen Staffel veröffentlicht


von

„Nichts weiter blieb. Ein Bild von düstrem Grame, Dehnt um die Trümmer endlos, kahl, eintönig, die Wüste sich, die den Koloß begräbt.“ Zeilen aus dem Gedicht „Ozymandias“ des britischen Schriftstellers Percy Bysshe Shelley (1792-1822). Das titelgebende „Ozymandias“ war der Thronname des altägyptischen Pharaos Ramses II, das Gedicht beschreibt den Untergang des Herrschers.

Auch Walter White rezitiert „Ozymandias“, im neuen Teaser-Trailer zu den finalen Episoden von „Breaking Bad“. Der zweite Teil der fünften Staffel läuft am 11. August im US-Sender AMC an. So wie der Pharaoh Ramses ist White, gespielt von Bryan Cranston, zum  Gewaltpotentaten geworden. Der Drogenboss, einst ein gehemmter, krebskranker Lehrer, steht vor dem Ende seiner einst unfreiwillig begonnenen kriminellen Karriere.

Der einminütige Clip zeigt „Breaking Bad“-Schauplätze, hauptsächlich Panorama-Aufnahmen aus New Mexico: