Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Brian Eno kündigt neues Album „The Ship“ für April an

Kommentieren
0
E-Mail

Brian Eno kündigt neues Album „The Ship“ für April an

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 29. April ist es so weit: Dann wird Brian Enos neues Studioalbum „The Ship“ über Warp Records erscheinen, vier Jahre nach seinem letzten Werk „Lux“.

Das Konzeptalbum setzt sich aus zwei Teilen zusammen, „The Ship“ und „Fickle Sun“. Die beiden etwa 20-minütigen Songs verbinden gesprochene Inhalte, minimalistische Gesänge und technische Innovation miteinander.

Eno über das Album: „Was die musikalische Ebene angeht, wollte ich Songs machen, die nicht auf die normale rhythmische Struktur und Klangfolge angewiesen sind, sondern die Stimmen erlauben, in ihrem eigenen Zeit-Raum-Verhältnis zu existieren“.

„The Ship“-Artwork:

Brian Enos „The Ship“ erscheint am 29. April 2016.
Brian Enos „The Ship“ erscheint am 29. April 2016.

Inspiriert wurde die Musik unter anderem von seiner Faszination für den Ersten Weltkrieg – und dem Untergang der Titanic. „Die Titanic war das ‚Unsinkbare Schiff‘, der Gipfel technischer Errungenschaften und sollte der größte menschliche Triumph gegenüber der Natur sein. Der Erste Weltkrieg war der ‚Krieg der Ausrüstung‘, ‚bis Weihnachten zu Ende‘, sollte der Triumph von Willenskraft und Stahl gegenüber der Menschheit sein.“, so Eno. „Das katastrophale Scheitern beider Ereignisse bereitete den Weg für ein Jahrhundert dramatischer Experimente mit der Beziehung zwischen dem Mensch und der Welt, die er sich erschafft“.

Das Finale von „The Ship“ bildet eine Coverversion von „I’m Set Free“ von The Velvet Underground. Der Song sei „jetzt relevanter als in den späten 60er-Jahren, als er geschrieben wurde“, meint Eno. „Vielleicht bemerken die, die Yuval Noah Hararis „Sapiens“ gelesen haben, die leise Ironie von ‘I’m set free to find a new illusion’ und seiner Folgerung, dass wenn wir unsere Geschichte verlassen, nicht „die Wahrheit“ finden – was immer diese sein mag – sondern eine andere Geschichte.“

Brian Enos neues Album „The Ship“ erscheint am 29. April 2016 über Warp Records.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben