Bruce Springsteen: „Nebraska“ erscheint als Jubiläums-Vinyl-Reissue


von

Bruce Springsteens sechstes Album „Nebraska“ wird 40 Jahre alt. Zur Feier des Jubiläums bringt Springsteen das Werk als spezielle Vinyl-Reissue heraus. Die Neuauflage erscheint bei Vinyl Me, Please als „Essentials Record of the Month“. Um das Album zu erhalten, muss man sich bei VMP für ein Abo der „Essentials“-Serie anmelden.

Die Reissue ist exklusiv auf Black Smoke Vinyl gepresst, mit einem Kunstdruck von Justin A. McHugh. Das Album wurde von Barry Grint als Half-Speed gemastert. Die Texte im Booklet stammen vom Journalisten Peter Ames Carlin, der auch die Biografie „Bruce“ (2013) verfasst hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bruce Springsteen (@springsteen)

„Nebraska“, ursprünglich am 30. September 1982 erschienen, bildet eine Besonderheit in Springsteens Diskographie: Er nahm die Songs alleine in seinem Schlafzimmer auf, ohne die E Street-Band, und nur auf einem Vier-Spur-Recorder. Eigentlich waren die Aufnahmen als bloße Demos geplant, der „Boss“ entschied sich aber, sie stattdessen, wie sie waren, als Album zu veröffentlichen. Gerade der reduzierte Sound macht den Reiz des Albums aus. Mit dem nächsten Album „Born in the U.S.A.“ (1984) kam dann der große Erfolg für Springsteen.

Nebraska Reissue Tracklist:

Side A
01. Nebraska
02. Atlantic City
03. Mansion on the Hill
04. Johnny 99
05. Highway Patrolman
Advertisement

Side B
01. State Trooper
02. Used Cars
03. Open All Night
04. My Father’s House
05. Reason to Believe