Charles Bradley mit neuem Album und Video „Changes“ – ab 2016 Tour

E-Mail

Charles Bradley mit neuem Album und Video „Changes“ – ab 2016 Tour

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Seit seinem Debüt „No Time For Dreaming“ aus dem Jahr 2011 ist Charles Bradley für Roots, Soul und nicht zuletzt eine Stimme bekannt, die ihm den Spitznamen „The Screaming Eagle Of Soul“ eingebracht hat. Dass er ein Stück von Black Sabbath covern würde, hätten wohl wenige erwartet. Mit dem gerade erschienen Video zu „Changes“ hat Bradley genau das getan – und seine gleichnamige, dritte Platte sowie eine Tour für 2016 angekündigt.

„Der Text zu ‚Changes’ geht mir jedes Mal sehr nah, wenn ich den Song singe”, sagt Bradley. Er müsse dann immer an seine verstorbene Mutter denken und all die Veränderungen, die das in seinem eigenen Leben ausgelöst habe, so der 67-Jährige. Mit „Changes“ könnte sich nun aber wieder einiges ändern – es könnte der Karriere des „Screaming Eagle“ vor allem noch mehr Aufwind verleihen.

„Changes° erscheint am 01. April 2016.

Charles Bradley live in Deutschland 2016, präsentiert von ROLLING STONE

  • 08. April, Köln, Stollwerck
  • 09. April, Berlin, Astra
  • 12. April, Hamburg, Grünspan

Sehen Sie hier „Changes“ von Charles Bradley

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel