Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

David Bowie: Sein Hund hat die gleichen Augen

Kommentieren
0
E-Mail

David Bowie: Sein Hund hat die gleichen Augen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

David Bowies Witwe Iman Abdulmajid hat sich nach dem Tod ihres Mannes erstmals in der Öffentlichkeit gezeigt: Die 60-Jährige trägt eine dicke Sonnenbrille, neben ihr läuft Hund Max an der Leine. Und der hat die gleichen Augen wie David Bowie.

Bei einer Prügelei im Jahr 1962 wurde der damals 14 Jahre alte David Bowie am linken Auge verletzt, was zur Folge hatte, dass die Muskeln in dem Auge gerissen sind. Trotz zwei Operationen ist seine linke Pupille permanent geweitet geblieben, der medizinische Ausdruck dafür lautet Anisokorie. Aufgrund dessen sieht es so aus, als ob Bowie zwei unterschiedliche Augenfarben hat.

Hund Max scheint eine ähnliche Verfassung zu haben, da sein linkes Auge heller zu sein scheint als das rechte. Wir hoffen natürlich, dass seine Sehkraft davon nicht beeinträchtigt ist.

Hund Max hat die gleichen Augen wie David Bowie
Hund Max hat die gleichen Augen wie David Bowie

Blackstar“, das letzte Album des Musikers, wurde am 08. Januar 2016 veröffentlicht. David Bowie ist am 10. Januar 2016 an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

Kevin Mazur, Terry O'Neill WireImage, Iconic Images
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben