“Die härteste Beleidigung, die ich ihm entgegenbringen kann“: David Lee Roth verpasst Bierwerfer einen Dämpfer

E-Mail

“Die härteste Beleidigung, die ich ihm entgegenbringen kann“: David Lee Roth verpasst Bierwerfer einen Dämpfer

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 27. August spielten Van Halen ein Konzert im Susquehanna Bank Center, New Jersey, bei dem die Show von Sänger David Lee Roth wegen eines Zwischenfalls unterbrochen wurde. Gerade als die Band begann, „Dirty Movies“ zu spielen, warf ein Fan ein Bier auf die Bühne. David Lee Roth stoppte daraufhin die Musiker, holte sich eine Roadie zum Putzen nach oben und richtete einige Worte an den Bierwerfer aus dem Publikum:

„Jemand hat gerade ein Bier hier hoch geworfen. In meinen jüngeren Tagen hätte ich versprochen, mit seiner Freundin zu schlafen. An diesem Punkt in meiner Karriere ist die härteste und beschissenste Beleidigung, die ich ihm entgegenbringen kann die, dass ich wahrscheinlich sowieso schon mit seiner Frau geschlafen habe.“

Bevor Roth nach einer wenig schmeichelhaften Geste das Konzert fortsetzte, schrie er dem Fan noch entgegen: „Das nächste Mal bewahrst du das Bier für mich auf, Liebling!“

Sehen Sie hier das Video des Vorfalls:

E-Mail