Spezial-Abo

Disney-Remake von „Peter Pan“ – Hook-Darsteller wohl gefunden


von

„Peter Pan“ gehört nicht zu den gelungensten Disney-Filmen, fand 1953 aber ein großes Publikum und mit Hook den ersten männlichen Schurken im Micky-Maus-Universum.

Dafür wurde zwar die Erzählung James Matthew Barrie einmal durch die Mangel gedreht, aber der Stoff fand so endgültig den Weg in die Pop-Kultur. Weitere Verfilmungen und filmische Variationen („Hook“ von Steven Spielberg etwa) folgten.

Nun will Disney „Peter Pan“ auch in seine Riege der Live-Action-Remakes eingliedern. Laut „Hollywood Reporter“ sind die Vorbereitungen für „Peter Pan & Wendy“ bereits im vollen Gange, werden aber von der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus blockiert.

Jude Law soll zu Oberpirat Captain Hook werden

Regisseur David Lowery, der mit „A Ghost Story“ vor allem fürs Frösteln sorgte, aber eben auch schon bei Disney mit der eigenwilligen, oft bezaubernden Neuverfilmung von „Elliot, der Drache“ begeisterte, wird inszenieren. Auch das Drehbuch stammt von ihm – mit Unterstützung von Toby Halbrook

Während noch unklar ist, wer den ewigen Jungen Peter Pan darstellen soll, ist laut „Hollywood Reporter“ für die Rolle des Hook Jude Law im Gespräch.

Jude Law 

Piratenerfahrung konnte er ja schon in der „Piraten der Karibik“-Reihe sammeln. Aber ob er Dustin Hoffman das Wasser reichen kann, muss vorerst offen bleiben. Ein Termin für den Kinostart steht derzeit noch nicht fest.

Samir Hussein WireImage

Disney warnt jetzt vor Rassismus in den eigenen Filmen

Filme wie „Peter Pan“, „Dumbo“ oder „Aladdin“ versieht Disney abs sofort auf seiner Streaming-Plattform Disney+ mit einem 12-sekündigen Vorspann, der die Zuschauer vor rassistischen Stereotypen warnt. In dem Clip führt Disney aus, dass die gezeigten Stereotypen falsch waren und sind, sie die rassistische Szenen aber nicht herausschneiden wollen. Sie wollen ihren schmerzhaften Wirkung anerkennen und aus ihr lernen – eine Diskussion entfachen, um eine Zukunft ohne solche falschen Werte zu schaffen. Es ist nicht das erste Mal, dass Disney mit der Ausstrahlung alter Kassenschlager rang. Im vorherigen Jahr versah das Unternehmen bereits mehrere Filme mit Hinweisen auf überholte Gesellschaftsvorstellungen, teilweise…
Weiterlesen
Zur Startseite