ESC findet 2016 in Stockholm statt – neues Arena-Konzept

E-Mail

ESC findet 2016 in Stockholm statt – neues Arena-Konzept

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nachdem Måns Zelmerlöw vor wenigen Wochen in Wien mit „Heroes” den diesjährigen Eurovision Song Contest für sich entscheiden konnte, findet der Wettbewerb nächstes Jahr in seinem Heimatland Schweden statt. Nun ist auch klar, dass der Wettbewerb in Stockholm ausgetragen wird.

Neues Arena-Konzept

Die schwedische Hauptstadt und der austragende Sender SVT planen für die beiden Halbfinals und die große Final-Show zwischen dem 10. und 14. Mai 2016 in der Großarena Globen ein „ganz neues, innovatives Arena-Konzept”, wie es in einer Mitteilung hieß.

Zelmerlöw hatte in der Nacht zum 24. Mai dieses Jahres bereits den sechsten Grand-Prix-Sieg für Schweden einfahren können. Die deutsche Teilnehmerin Ann Sophie musste sich mit null Punkten und dem vorletzten Platz zufrieden geben.

E-Mail