Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Ex-Drummer für Rollins Band Jason Mackenroth ist tot

Kommentieren
0
E-Mail

Ex-Drummer für Rollins Band Jason Mackenroth ist tot

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Jason Mackenroth ist tot. Der Musiker, der zwischen 1998 und 2004 für Rollins Band am Schlagzeug saß, starb am Sonntag (03. Januar) an Krebs. Er wurde nur 46 Jahre alt.

Mackenroth machte im Jahr 1989 als Musiker auf sich aufmerksam: Damals spielte er beim Power-Pop-Trio Mother Superior. Henry Rollins produzierte zwei ihrer Alben und fragte schließlich Mackenroth und dessen Bandkollegen, bei Rollins Band mitzumischen. In sechs gemeinsamen Jahren war der Schlagzeuger an sieben Alben und vier Welttourneen beteiligt.

Im Anschluss veröffentlichte Mackenroth zwei Soloalben und verbrachte acht Jahre als Band-Musiker für die Blue Man Group in Las Vegas.

Vor fast vier Jahren war bei dem US-Amerikaner Prostatakrebs festgestellt worden. Er starb in seinem Zuhause in Henderson im Bundesstaat Nevada. Er hinterlässt seine Frau Janet und zwei Söhne. Eine GoFundMe-Kampagne sowie ein geplantes Benefizkonzert sollen seiner Familie finanziell über die nächste Zeit helfen.

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben