Exklusive Songpremiere: Grateful Dead – „Uncle John’s Band“

E-Mail

Exklusive Songpremiere: Grateful Dead – „Uncle John’s Band“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Der von Jerry Garcia geschriebene Song „Uncle John’s Band“ wurde im Jahr 1974 aufgenommen und überzeugt mit musikalischer Vielfalt im Americana-Stil. Grateful Dead haben in dem Jahr am 19. August ein Konzert in Parc des Expositions in Dijon, Frankreich, gespielt. Mittlerweile hat das Stück selbst schon eine große Geschichte, wie die Band selbst – und steht in der Liste „The Rock and Roll Hall of Fame’s 500 Songs that Shaped Rock and Roll“. Zusammen mit spontanen Improvisationen, die nur ein kleiner Beweis der Live-Qualitäten von Grateful Dead sind, ist diese Version ein spannendes Live-Dokument des Schaffens der Band Mitte der 70er-Jahre. Grateful-Dead-Covershot-01.jpg

Am 18. September erscheint die 4 CD-Box „Thirty Trips Around The Sun: The Definitive Live Story 1965-1995″ von Grateful Dead. Die Box liefert für jedes Jahr der Karriere der Band einen Song, der die Geschichte der Americana-Rocker seit den ersten Anfängen nachvollziehen lässt.

 Hören Sie hier exklusiv die bisher unveröffentlichte Live-Fassung von „Uncle John’s Band“ von Grateful Dead

E-Mail