Exklusives Pre-Listening: Warren Haynes – „Ashes And Dust“

E-Mail

Exklusives Pre-Listening: Warren Haynes – „Ashes And Dust“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 24. Juli erscheint mit „Ashes And Dust“ das dritte Soloalbum von Warren Haynes. Die Songs sind diesmal sehr direkt geworden, mit ausgefeilten Akustikarrangements und Americana-Einflüssen. Obwohl der Musiker die meisten Songs neu schrieb, trug er einige Melodien seit Jahren mit sich herum und wartete auf den richtigen Moment, um sie aufzunehmen.

Haynes spielte im Laufe seiner Karriere unter anderem bei den Allman Brothers, Gov’t Mule und The Greatful Dead – und gilt als einer der besten Gitarristen seiner Generation. Der 55-Jährige ist für seine Hingabe zum Experimentieren und zur Eklektik bekannt und so überrascht es nicht, dass „Ashes And Dust“ eine ganz neue Seite seiner musikalischen Persönlichkeit enthüllt.

Wie das klingt, können ROLLING-STONE-Leser mit dem exklusiven Pre-Listening des Albums schon jetzt testen:


on .


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen
E-Mail