Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Felix Jaehns Coming-out: „Mein Leben verbringen, mit einer Frau oder einem Mann“

„Ich träume davon, den Menschen zu finden, mit dem ich mein Leben teilen möchte“, sagt Felix Jaehn in einem Interview. „Ob Mann oder Frau.“

Im Gespräch mit der „Zeit“ feiert Deutschlands international derzeit erfolgreichster DJ („Cheerleader“) sein Coming-out als bisexuell.

Der 23-Jährige spricht im Interview auch über die schwierige Situation in einer Kleinstadt aufzuwachsen – wenn man spürt, Menschen gleichen Geschlechts attraktiv zu finden, könne einen das verunsichern.

Kooperation

Jaehn sagt, sein neues Album „I“ habe ihn dazu gebracht, sich für seine Mitmenschen zu öffnen. Das Interview (mit Bezahlschranke) lesen Sie hier.


45 Jahre 'Dark Star' – Interview mit John Carpenter: „Dude. Das Alien war doch nur ein Gummiball mit Farbe drauf“

Vor 45 Jahren brachte John Carpenter, 71, seinen Debütfilm "Dark Star" ins Kino. Der Film war eine Persiflage auf Stanley Kubricks epochales Sci-Fi-Werk "2001: A Space Odyssey", wurde jedoch kein so großer Publikumserfolg wie das Vorbild. Dafür genießt "Dark Star" heute nicht nur unter Carpenter-Fans den so genannten "Kult-Status". Er ist auch einer der lustigsten Weltraum-Filme überhaupt. Für den damals noch an der Uni eingeschriebenen Regisseur bedeutete der Streifen um vier All-Hippies und eine zickige Bombe eine Herausforderung, da ihm nur wenig Geld zur Verfügung gestanden hatte. Doch die Do-It-Yourself-Methode sollte Carpenter noch zugute kommen: Schon wenige Jahre später würde…
Weiterlesen
Zur Startseite