Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Gewinnen: neues Album von Fischer-Z – „This Is My Universe“

Kommentieren
0
E-Mail

Gewinnen: neues Album von Fischer-Z – „This Is My Universe“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Fischer-Z stehen seit ihrer Gründung im Jahr 1979 für eine gelungene Fusion aus Synthie-Pop, Rock und New Wave. Am 18. März erschien mit „This Is My Universe“ eine weitere Platte der Band um Sänger John Watts.

Während der Frontmann sich als Solo-Künstler an vielen verschiedenen Fronten austobte (so veröffentlichte er zuletzt einen Lyrikband und feierte 2013 mit seinem Musiktheaterstück “The Last Picasso” Bühnenpremiere), will er nun seine Band noch einmal neu erfinden und wird dabei äußerst politisch.

album cover fischer-z this is my universeSo dokumentiert der Track „Winston“ Watts Sicht auf die Londoner Krawalle von 2011, „Mathe Thargill“ ist eine Abrechnung mit dem „Thatcherism“ der 80er-Jahre und „Tale Of Bales“ erzählt vom Amoklauf eines amerikanischen GIs im Afghanistankrieg 2012. Da wirken sanfte Gitarren-Pop-Songs wie „Just-A-Man“ zunächst geradezu als Gegenprogramm – doch auch hier geht es um dunkle Themen wie den reumütigen Blick auf Ehe und Liebe.

Tracklist:
1. Winston
2. Just Like Justice
3. Just-A-Man
4. Tale Of Bales
5. Lorelei
6. This Is My Universe
7. Martha Thargill
8. Unshakeable Bluesky
9. Is The Love
10. World-Go-Round

„This Is My Universe“ liegt eine Bonus-DVD bei, auf der ein Live-Auftritt der Band aus dem April 2015 im Studio Nord in Bremen zu sehen ist.

Die Band ist in diesem Jahr auch live in Deutschland zu sehen:
18. Mai – Frankfurt, Batschkapp
19. Mai – Bochum, Zeche
20. Mai – Osnabrück, Rosenhof
22. Mai – Berlin, Columbia Theater
24. Mai – Hamburg, Fabrik
25. Mai – Hannover, Capitol
26. Mai – Worpswede, Music Hall

Bei uns gibt es das Album zu gewinnen. Einfach mailen und Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Viel Erfolg!

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben