FKA twigs und Robert Pattinson legen Hochzeitspläne auf Eis

E-Mail

FKA twigs und Robert Pattinson legen Hochzeitspläne auf Eis

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Im April waren „Twilight“-Star Robert Pattinson und Musikkünstlerin FKA twigs noch DAS Traumpaar in Hollywood, als sie ihre Verlobung bekannt gaben. Doch nun sind die lodernden Flamme allenfalls zu einem trüben Glimmen verkommen.

Ein Insider erzählte dem „People“-Magazine, dass das Paar seine Hochzeitspläne erst einmal begraben hat. Schuld sind wohl die vollen Terminpläne der beiden. Pattinson befindet sich derzeit bei Dreharbeiten in Irland für „The Lost City Of Z“, während FKA twigs in dem gemeinsamen Haus in Los Angeles weilt und an neuen Songs schreibt. Zuletzt brachte sie mit „M3LL155X“ spontan eine neue EP heraus.

Zu wenig Zeit, zu wenige gemeinsame Freunde

„Sie haben sich definitiv voneinander entfernt und sie haben kaum miteinander gesprochen, als er in Belfast war und sie in den Staaten“, sagte der Vertraute des Paares dem Klatschblatt. Um sich die Einsamkeit zu vertreiben soll Tahliah Barnett, wie die Sängerin mit bürgerlichem Namen heißt, viel Zeit mit ihren Freunden verbringen. Pattinson sei hingegen nie wirklich warm mit dem (Künstler-)Bekanntenkreis seiner Partnerin geworden.

Trotz allem ist die Verlobung des Paares noch nicht gelöst, eine offizielle Trennung auch nicht bekanntgegeben. Immerhin scheint Pattinson Hochzeiten gegenüber grundsätzlich nicht abgeneigt zu sein, wie ein aktuelles Selfie zeigt, auf welchem sich der Schauspieler mit einer Braut und deren Freundinnen ablichten ließ.

#robertpattinson #northernireland #cullodenhotel #tomandsarahswedding #celebrities

Ein von rachelreid76 (@rachelreid76) gepostetes Foto am

E-Mail