Four Tops: Leadsänger Levi Stubbs starb im Schlaf


von

Levi Stubbs war der Leadsänger der Four Tops, einer der erfolgreichsten Motown-Acts,die mit Hits wie „Bernadette“ oder „Reach Out (I’ll Be There)“ die Charts eroberten. Stubbs tourte noch bis 2000 mit dem Quartett, als ihn Krebs und ein Schlaganfall zwangen, kürzer zu treten. Mit dem Tod des Leadsängers lebt nur noch ein Mitglied der Originalbesetzung der Four Tops: Abdul Duke. Levi Stubbs wurde 72 Jahre alt.