Logo Daheim Dabei Konzerte

Amy Lee und Troy McLawhorn von Evanescence

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Fußball-WM 2014: Griechenland verliert die Nerven und 2-4 im Elfmeterduell gegen Costa Rica


>>> Sehen Sie in der Galerie: WM 2014 in Brasilien: Ranking – die besten Trikots der Länder

Die ROLLING STONE-Redaktion nimmt die Fußball-WM in Brasilien unter die Lupe – und tippt den Ausgang verschiedener Spiele. Marc Vetter gibt hier seine Einschätzung zum Achtelfinal-Spiel Costa Rica gegen Griechenland ab.

Costa Rica: Griechenland 4-2 n.E. (1-1)

Auch wenn man es nicht glauben mag: Für Griechenland ist das Achtelfinale bei einer Fußball-WM eine Premiere. Bisher war immer nach der Gruppenphase der Ofen aus, auch mit Heilsbringer Otto Rehagel 2010 in Südafrika. Costa Rica hingegen war bereits 1990 in den Club der besten 16 der Welt emporgestiegen, musste sich dann aber der Tschechoslowakei geschlagen geben.

In diesem Spiel treffen zwei sehr unterschiedliche Teams aufeinander. Costa Rica hat sensationell sieben Punkte in der Vorrunde geholt und verfügt mit Joel Campbell über einen pfeilschnellen Erfolgs-Stürmer. Griechenland hat hingegen lediglich einen Lucky-Punch gelandet und mit nur 20 ansprechenden Turnierminuten (und einem Elfmeter in letzter Sekunde) das Ticket fürs Achtelfinale gelöst. Nach wie vor wirkt das griechische Spiel antiquiert und lädt nicht gerade zu Begeisterungsstürmen ein.

Und so wird dieses K.O.-Spiel auch keine Augenweide. Die Hellenen schleppen sich bis in die Verlängerung und erleben in Recife, dass die Nerven beim Elfmeterschießen auf Seiten der Zentralafrikaner drahtiger sind. Damit bleiben Los Ticos die Überraschung des Wettbewerbs.


Arabische Musik: Mit diesen zehn Top-Artists erweitern Sie Ihren Horizont

Es ist bequem, in unserer eigenen politischen, sozialen und auch musikalischen Blase zu leben. Über den Tellerrand zu schauen wird vergessen, denn zu wertvoll und sicher fühlt sich unsere Komfortzone an. Aber was passiert eigentlich in der arabischen Welt, welche Musiker erlangen gerade an Bekanntheit, gelten schon lange als Ikonen oder kämpfen im Untergrund für Frauen-, LGBTQIA+-Rechte, gegen Missstände und Gewalt? Diese zehn Musikerinnen und Musiker sollten Sie kennen – aus ganz unterschiedlichen Gründen. Mashrou' Leila Die Texte der arabischen Band Mashrou' Leila entfachen Kontroversen, unerschrocken singt Frontmann Hamed Sinno, der offen zu seiner Homosexualität steht, von gleichgeschlechtlichen Liebespaaren, einer defekten…
Weiterlesen
Zur Startseite