Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Game Of Thrones: Neue Bilder aus der 5. Staffel

Kommentieren
0
E-Mail

Game Of Thrones: Neue Bilder aus der 5. Staffel

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

So wie auch schon im letzten Jahr veröffentlicht HBO wieder ein Video zum Abschluss des Jahres, das nicht nur die diesjährigen Glanzmomente des Pay-TV-Senders zeigt, sondern auch Lust auf 2015 macht. Und wie könnte das besser funktionieren als mit ungesehenem Material der fünften Staffel von “Game Of Thrones”, der vielleicht beliebtesten Serie der Galaxis?

Zu sehen sind die “Game Of Thrones”-Stars Lena Headey, Maisie Williams und Peter Dinklage. Augenscheinlich gibt es inhaltlich zwei Möglichkeiten: Entwerder Dinklages Figur Tyrion befindet sich auf der Flucht, oder er befindet sich in der Weihnachtsvorbereitung.

Doch nicht nur Ausblicke auf eine spannende Staffel “Game Of Thrones” sind im HBO-“Yearender” enthalten, es gibt auch einen Einblick in die erste Staffel der Science-Fiction-Serie “Westworld”.

Jonathan Nolans und Lisa Joys Serie basiert auf dem gleichnamigen Film von Michael Crichton. “Westworld” spielt in einem futuristischen Wildwest-Themenpark, in dem Ed Harris, in der Rolle eines ominösen Bösewichts, zwielichtig an der Kamera vorbeischaut. Zudem scheint auch eine Art Labor eine Rolle in der Serie zu spielen, mitsamt Roboter-Prototypen.

Der genaue Start der Serie steht zwar noch nicht fest, aber Serienjunkies dürfen sich zudem auf Anthony Hopkins, Evan Rachel Wood, Jeffrey Wright, Thandie Newton und Miranda Otto freuen.

Natürlich erinnert HBO seine Zuschauer auch daran, dass alle Fans von “Looking, Veep – Die Vizepräsidentin”, “Girls” und “Silicon Valley” bald wieder Nachschub erwarten können. Zwar wird in diesem Zusammenhang auch “True Detective” noch einmal gewürdigt, allerdings bleibt brandneues Material hier aus. Erste Details waren schon zuvor bekannt gegeben worden.

Sehen Sie hier den Yearender von HBO und ungesehenes Material aus “Game Of Thrones” und “Westworld”:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben