Gekonnt geklaut? Weezer covern Radioheads „Paranoid Android“


von

Na sowas, das ist doch nicht Thom Yorke der da singt? Ganz recht, denn die neueste Version des Radiohead-Songs „Paranoid Android“ stammt von den werten Herren von Weezer. Die Band um den hornbebrillten Sänger Rivers Cumo spielte das Lied zuerst am Freitag im Borgata Events Center in Atlantic City, New Jersey. Da es so gut ankam, filmten sie sich gleich bei der Probe des Songs im Studio. Die Weezer-Version des Stücks ist gesanglich und von den Instrumenten her fast eins zu eins kopiert. Dennoch funktioniert der Song – vermutlich weil sich die eingängigen Weezer auch einen der eingängigsten Radiohead-Songs aussuchten.

„Paranoid Android“ ist nicht das einzige Cover, das Weezer in letzter Zeit veröffentlicht haben. Für den Disney-Film „Cars 2“ spielte die Band „You Might Think“ aus dem Jahr 1984 von The Cars ein.

Zum Vergleich nun hier Original…

… und Cover.