Gewinnen: Exklusive Milliarden-Vinyl „Kokain und Himbeereis“ zur Plattenladenwoche

E-Mail

Gewinnen: Exklusive Milliarden-Vinyl „Kokain und Himbeereis“ zur Plattenladenwoche

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In der Plattenladenwoche, die am Montag (19. Oktober) beginnt, werden seit 2011 deutschsprachige Künstler und der Vinyl-Einzelhandel mit besonderen Releases gefördert – wir verlosen zu diesem Anlass die Debüt-EP „Kokain und Himbeereis“ von Milliarden als limitierte 10“-Platte, von der es nur 200 Stück gibt.

Kokain_Himbeereis_EP_Cover

Irgendwo zwischen „Kokain und Himbeereis“: Das ist nicht nur der Titel der EP, sondern auch eine gute Beschreibung für die Musik von Milliarden, die mit „Schall und Rauch“ und „Freiheit is ne Hure“ schon früh in ihrer Karriere einiges an Eindruck hinterlassen haben – beispielsweise im Film „Tod den Hippies – Es lebe der Punk!“.

Sehen Sie hier das Statement von Milliarden zur Plattenladenwoche

Die Trackliste der EP:
1. „Freiheit is ne Hure“
2. „Kokain und Himbeereis“
3. „Vergiss mich nicht“
4. „Schall & Rauch“

ROLLING STONE verlost drei Exemplare von „Kokain und Himbeereis“ von Milliarden. Wer gewinnen möchte, muss nur einfach das Formular ausfüllen und folgende Frage beantworten: Wie heißt der Film, für dessen Soundtrack schon „Freiheit is ne Hure“ von Milliarden verwendet wurde? Viel Glück!
[contact-form-7 404 "Not Found"]

E-Mail