Glastonbury 2015: Florence + The Machine zollen den Foo Fighters Tribut – und covern „Times Like These“

E-Mail

Glastonbury 2015: Florence + The Machine zollen den Foo Fighters Tribut – und covern „Times Like These“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Foo Fighters mussten ihren Headliner-Auftritt beim Glastonbury Festival 2015 absagen – Dave Grohl hatte sich bei einem Gig in Göteborg das Bein gebrochen. Florence + The Machine, die die entstandene Lücke am Freitagabend (26.06.2015) geschlossen haben (und somit selbst zum Headliner wurden), zollten der Band auf ihre Art und Weise Tribut, indem sie „Times Like These“ von den Foo Fighters zum Besten gaben.

Dass Sängerin Florence Welch offensichtlich große Sympathien für den Gute-Laune-Rocker hegt, wird in ihrer Ansprache vorher deutlich: „Den nächsten Song widmen wir Dave Grohl, einer Legende und einem außergewöhnlichen Menschen“.

Hier das Video sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=cUTBF4olZQY

 

E-Mail