Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Dies sind die geilsten Fotos von Iggy Pop, die Sie je sehen werden

Glastonbury Festival 2014: Fotos unserer Wunsch-Bands

Bereits 1970 gründete Michael Eavis das Glastonbury Festival auf seiner Farm in Somerset. Damals kostete der Eintritt lediglich 1 Pfund. Seitdem hat es sich mit etwa 175.000 Besuchern zu einem der größten Festivals überhaupt entwickelt. In diesem Jahr spielten neben Portishead, Billy Bragg und Haim auch die Rolling Stones als sehnsüchtig erwarteter Headliner. Ganz Vollprofi, bereitet sich Mick Jagger bereits auf seinen Glastonbury-Auftritt vor.

Viel war zu berichten vor dem ersten Auftritt der Rolling Stones beim Glastonbury-Festival. Die zähen Verhandlungen zwischen Management und Veranstaltern, die Diskussion über das Streaming der BBC … Sein Versprechen, dass eine Festival-Setlist anders zu sein hat als die eines normalen Konzertes, löste er ein. Und so gab es zwischen dem Opener „Jumpin‘ Jack Flash“ und dem letzten Song „Satisfaction“ ein Konzert mit raren Live-Songs wie „2000 Light Years from Home“.

Welche Bands wollen 2014 auf dem Glastonbury spielen werden? Unsere Galerie listet unsere Wunschkandidaten.

Hier ein Mitschnitt der Stones und ihrem „Midnight Rambler“, mit dem ehemaligen Mitglied Mick Taylor als Gast:

Setlist vom Glastonbury 2013:

Jumpin‘ Jack Flash
It’s Only Rock ’n‘ Roll (But I Like It)
Paint It Black
Gimme Shelter
Factory Girl
Wild Horses
Doom and Gloom
Can’t You Hear Me Knocking
Honky Tonk Women
You Got the Silver
Happy
Miss You
Midnight Rambler
2000 Light Years from Home
Sympathy for the Devil
Start Me Up
Tumbling Dice
Brown Sugar

Zugabe:

You Can’t Always Get What You Want
 (I Can’t Get No) Satisfaction

 


Nick Mason's Saucerful Of Secrets - Termine für Tour 2021

Nick Mason's Saucerful Of Secrets wollten eigentlich im Mai 2020 nach Deutschland reisen. Nun heißt es aber wegen der Coronavirus-Pandemie noch etwas zu warten. Der ehemalige Schlagzeuger von Pink Floyd wollte mit Gary Kemp, Gitarrist von Spandau Ballet, Gitarrist Lee Harris von den Blockheads, Bassist Guy Pratt, der bei Pink Floyd (zumindest am Instrument!) Roger Waters ersetzte, und dem Komponisten Dom Beken frühe Songs von Pink Floyd aus den Alben „The Piper At The Gates Of Dawn“ und „A Saucerful Of Secrets“ zelebrieren. Nun gibt es auch endlich Ersatztermine für die von ROLLING STONE präsentierte Tour. Nick Mason’s Saucerful Of…
Weiterlesen
Zur Startseite