Great Lake Swimmers: Neues Video zu „New Wild Everywhere“


von

Bereits Anfang März veröffentlichten die Great Lake Swimmers ein Video zu dem Titelsong ihres fünften Studioalbums „New Wild Everywhere“. Während das Erstlingsexemplar dabei noch auf schlichte Schwarzweißbilder aus dem Studio setzte, geht es in dem neuen Clip jetzt umso farbenfroher und ausgelassener zu.

Da hüpfen die Steine vor sich hin, während Schmetterlinge durch den Himmel flattern, das Lagerfeuer freundlich flackert und die ausgestorbene Stadt nach und nach von der Natur überwuchert wird. Mittendrin die Band selbst, die am Fluss am Feuer steht, das Geschehen staunend beäugt und schließlich auf einer kleinen Erdinsel durch den Himmel schwebt. Ein bisschen viel Kinderbilderbuch und Kitsch? Vielleicht. Aber unterstrichen durch den – man kann es nicht anders sagen – frühlingshaften Song und die großportionierte Aufbruchsstimmung und Lebenseuphorie („to challenge the alive and summon the asleep„) am Ende doch einfach irgendwie schön.

Hier gibt es das Video:

Ende April spielen die Great Lake Swimmers hierzulande ein paar Konzerte:

20.04. Berlin – HBC
21.04. Hamburg – Prinzenbar
22.04. Dachau – Kultur-Schranne
23.04. CH-Basel – Sud