Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Gründungsmitglied von Jefferson Airplane: Paul Kantner ist tot

Kommentieren
1
E-Mail

Gründungsmitglied von Jefferson Airplane: Paul Kantner ist tot

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Paul Kantner ist am Donnerstag (28.01.) im Alter von 74 Jahren in San Francisco verstorben. Das gab die Sprecherin des Mitgründers von Jefferson Airplane bekannt.

Mehrfaches Organversagen und ein septischer Schock haben demnach zum Tod des Musikers geführt. Vor wenigen Wochen war bekanntgegeben worden, dass Jefferson Airplane im Frühjahr einen Lifetime Achievement Award bei der Grammy-Verleihung bekommen sollten.

1965 wurden Jefferson Airplane gegründet – Paul Kantner übernahm – neben Marty Balin und Jorma Kaukonen – Gesang und Gitarre. Bandkollege Balin richtete via Facebook einige Worte an seinen verstorbenen Freund: „So viele Erinnerungen huschen mir gerade durch den Kopf. So viele Momente, in denen er und ich neue Welten öffneten. Er war der erste Typ, den ich für die Band auswählte und er war der erste Typ, der mir gezeigt hat, wie man einen Joint dreht. Und obwohl ich weiß, dass er gern dem Teufel in die Hände gespielt hat, bin ich mir sicher, dass er sich seine Flügel verdient hat.“

PAUL”So many memories rushing through my mind now. So many moments that he and I opened new worlds. He was the first…

Posted by Marty Balin on Donnerstag, 28. Januar 2016

 

Kommentieren
1
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben
  • Fred Charles

    Lieber Paul Kantner, ich danke dir für herrliche psychedelische Momente und tolle Alben. R.I.P.