Guns-N‘-Roses-Gitarrist Richard Fortus: „Wir haben genügend Material für mehrere Alben“

E-Mail

Guns-N‘-Roses-Gitarrist Richard Fortus: „Wir haben genügend Material für mehrere Alben“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Veröffentlichungspolitik von Guns N‘ Roses ist der popkulturelle Thekenwitz der letzen Jahre: „Chinese Democracy“ wurde von Axl Rose über Jahrzehnte angekündigt, als das passable Album 2008 letztlich erschienen ist, nahm kaum jemand davon Notiz. Um sich nicht wieder lächerlich zu machen, fahren Mitglieder der Band jetzt eine andere Taktik: Statt das genaue Release-Datum einer neuen Platte festzulegen, um es dann nicht einzuhalten, hält sich Gunners Gitarrist Richard Fortus einfach…bedeckt.

In einem Gespräch mit „The Guardian“ verriet der Musiker kein genaues Datum, dafür machen seine Worte neugierig: „Wir haben Material für zwei oder drei Alben aufgenommen“, sagte der Gitarrist. Ob den Fans eine Veröffentlichung in Form des ambitionierten Doppel-Werks „Use Your Illusion I & II“ bevor steht?

Dass Fortus selbst nur musikalische Stütze auf Zuruf ist, deutet sich an, als man ihn über den aktuellen Stand der Aufnahmen anspricht: „Das weiß nur Axl (Rose) – und der gibt sich sehr verschlossen“.

 

E-Mail