Spezial-Abo

Haim veröffentlichen Cover, Tracklist und Erscheinungsdatum ihres Debüts


von

Das Debüt-Album von Haim ist eines der heiß erwarteten und viel diskutierten Veröffentlichungen dieses Jahres – oft und lange wurde spekuliert, wann es erscheinen wird, angeblich war die Band mit vielen Aufnahmen nicht zufrieden, auch der Produzent wurde gewechselt.

Jetzt sind Albumcover, Titel, Tracklist und Erscheinungsdatum im Internet aufgetaucht. Demnach heißt das Haim-Debüt „Days Are Gone“ und erscheint am 27. September. Die Tracklist liest sich laut iTunes-Store wie folgt:

1. Falling

2. Forever

3. The Wire

4. If I Could Change Your Mind

5. Honey & I

6. Don’t Save Me

7. Days Are Gone

8. My Song 5

9. Go Slow

10. Let Me Go

11. Running If You Call My Name

Sehen Sie hier eine Live-Version des Album-Openers von „Days Are Gone“:


Donald Trump singt „Run to the Hills” von Iron Maiden

US-Präsident Donald Trump singt den Iron-Maiden-Hit „Run to the Hills”? Also, fast. Der Youtuber Lars von Retriever schneidet in seiner „Metal Trump“-Reihe Videos des Präsidenten so zusammen, dass sie ein Lied ergeben -sein neuestes Werk ist „Run to the Hills“. 1982 schrieben Iron Maiden den Klassiker als historisches Stück über den Völkermord an den Ureinwohnern Amerikas, doch der Liedtext ist auch heute noch erschreckend aktuell: „Run to the hills/ Run for your life“ – und das aus dem Munde einer Trump-Nachahmung. Metal-Trump singt über das Leiden der Ureinwohner „White man came across the sea/ He brought us pain and misery”,…
Weiterlesen
Zur Startseite