Horrorfigur Freddy Krueger feiert Comeback in amerikanischer Comedyserie


von

Freddy Krueger zählt zu einer der ikonischsten Filmfiguren des Horrors. Der Serienmörder mit dem verbrannt-vernarbten Gesicht tötet seine Opfer in ihren Träumen – die zur Realität werden, sie also wirklich sterben.

Die Rolle wurde in den 1980er Jahren vom Horror-Filmemacher Wes Craven entwickelt und in Serie von Robert Englund dargestellt, danach in einem schlechten Remake. Nun soll die Mörder-Gestalt wiederbelebt werden, wieder mit Englund.

Anlässlich eines Halloween-Specials der von ABC ausgestrahlten Sitcom „The Goldbergs“ ließ sich der 71-Jährige offenbar dazu überreden, sein Gesicht wieder mit allerlei Narben zu überdecken, den Metallhandschuh überzustülpen und erstmals seit 15 Jahren den Horror-Charakter zu spielen. So kündigt es ein Teaser auf Twitter an. Die ungewöhnliche Rolle fällt in der Serie vielleicht nicht mal auf, da diese in den 1980er Jahren spielt und somit als Hommage an die Originalfilme fungiert.

Robert Englund trat zum ersten Mal 1984 im Horror-Franchise „A Nightmare on Elm Street“ auf und spielte Freddy Krueger in acht Filmen und einer Handvoll Fernsehauftritten. Seinen vorerst letzten Auftritt hatte er im Jahr 2003 im Crossover-Film „Freddy vs. Jason“, der „Nightmare“ mit „Freitag, der 13.“ kreuzte. Im misslungenen Reboot im Jahr 2010 mimte der Schauspieler Jackie Earle Haley die Figur.


"RAM" von Paul McCartney: Die besten (?) Coverversionen

Am Freitag erscheint "RAM" von Paul McCartney in der Archive Collection von Universal. Das "Deluxe Edition Box Set" kommt dabei mit einem 112-seitigen Buch voller Fotos, handgeschriebener Texte und Notizen. Dazu gibt es satte vier CDs und eine DVD. McCartney selbst sagte erst kürzlich über dieses Album: "Ladies and Gentlemen, dieses Album stammt aus einer Zeit, als die Welt noch anders aussah. Es ist ein Teil meiner Geschichte – entstanden in den Hügeln Schottlands – und es heißt RAM. Es erinnert mich an meine Hippie-Zeit und das Gefühl der Freiheit, durch das es geprägt wurde. Ich hoffe, es gefällt Ihnen,…
Weiterlesen
Zur Startseite