Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung
Highlight: Die besten Gitarristen aller Zeiten: Keith Richards

Im Handel: THE REBEL COLLECTION präsentiert von ROLLING STONE VIDEOTHEK

>>> hier bestellen: The Rebel Collection

ROLLING STONE präsentiert eine neue DVD-Edition: „The Rebel Collection“. Folgende Filmen sind im Paket:

The Wrestler
Mein liebster Feind
Außer Atem
Permanent Vacation
Serpico
Theo gegen den Rest der Welt
Die Outsider
Bad Lieutenant
Convoy
The Place Beyond The Pines

Kooperation

Die komplette Collection im limitierten Sammel-Schuber gibt es nicht im Handel. Nur exklusiv erhältlich unter rollingstone.de/shop

„Diese Anthologie zeigt Rebellen wider und mit Willen, schöne und unschöne Verlierer, Würde unter Druck und Heldenmut in der Verzweiflung – kurzum: zehn unserer liebsten Filme über das Leben und nichts anderes.“
Arne Willander, Rolling Stone


1969: Led Zeppelin veröffentlichen ihr Debüt – und ROLLING STONE verreißt es

"Sie legen es darauf an, ihr beachtliches Talent für unwürdiges Material zu verschwenden". An "Led Zeppelin I", dem Debüt vom Led Zeppelin, ließ unser Kollege vom US-ROLLING-STONE, John Mendelsohn, kein gutes Haar. Mendelsohn rezensierte die Platte im März 1969, zwei Monate nach dessen Erscheinen. Hier „Led Zeppelin I“ bestellen[/amazon02 Limitiert, schwache Songs "Formelhaft" sei allein schon die Zusammensetzung der Band: ein exzellenter, aber unterverkaufter Gitarrist treffe auf einen "hübschen" Sänger mit "Soul-Röhre", leidlich kompetent sei die Rhythmus-Sektion; Schlagzeuger John Bonham dresche schließlich "bei jedem Beat" aufs Becken ein. Musikkritiker Mendelsohn drischt aber vor allem auf Gitarrist Jimmy Page ein: "Leider…
Weiterlesen
Zur Startseite