Jetzt hören: Sam Smiths James-Bond-Song „Writing’s On The Wall“

E-Mail

Jetzt hören: Sam Smiths James-Bond-Song „Writing’s On The Wall“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am Dienstag (22. September) konnte man ihn schon in Ausschnitten hören – doch jetzt ist der Song für den 24. Film mit Geheimagent James Bond, „Spectre“ veröffentlicht – und in voller Länge zu streamen oder zu kaufen. Er hüllt Smiths Stimme in einen orchestralen Hintergrund, der die Bond-Ära und ihre Fans stilecht, aber auch ein wenig vorhersehbar (dramatische Streicher!) ins Jahr 2015 bringt.

Das Stück wurde von Sam Smith und Jimmy Napes geschrieben – offenbar ein großes Karriere-Ereignis für den Sänger, der trotzdem schon innerhalb kürzester Zeit zufrieden mit dem Ergebnis war.

►Das sind die 15 besten Bond-Songs

Smith sagt über „Writing’s On The Wall“: „Ich wurde in das Büro von Barbara Broccoli (Produzentin) und Sam Mendes (Regisseur) gebeten, die mir das Skript gaben. Ich las es, und sie sagten: Versuch dich doch an einem Song. Daraus wurde das bislang von mir schnellst geschriebene Stück. Es hat nur 20 Minuten gedauert, und sie liebten es sofort!“

Sehen Sie hier den Trailer zu „Spectre“

Hören Sie jetzt „Writing’s On The Wall“ von Sam Smith


„James Bond 007: Spectre“ kommt am 5. November 2015 in die deutschen Kinos.

E-Mail