Jimi Hendrix: Neues Biopic

E-Mail

Jimi Hendrix: Neues Biopic

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Regisseur Paul Greengrass („United 93, „Captain Philips“) ist als Regisseur für einen neuen Film über Jimi Hendrix im Gespräch. Das Script soll angeblich von Scott Silver („8 Mile“) stammen. Wie der amerikanische ROLLING STONE berichtet, hatten Greengrass und Produzent Thomas Tull haben schon vor vier Jahren gemeinsam an einem Film über den Musiker gearbeitet.

Auch ein Drehbuch von Max Borenstein  existierte bereits – doch letztlich kam das Projekt nicht zustande, weil die Erben des Gitarristen Angst hatten, dass sich der Film negativ auf die Verkaufserlöse des Back-Katalogs Hendrix‘ auswirken könnte.

Nun dürfen auch Hendrix‘ Songs genutzt werden

Mit „Jimi: All Is By My Side“  kam 2014 ein von den Erben des Gitarristen unauthorisierter Film in die Kinos. Die Hauptrolle übernahm Outkast-Rapper André 3000. Da allerdings keine originalen Aufnahmen von Hendrix genutzt werden konnten, litt das Biopic trotz seiner unbestrittenen cineastischen Qualitäten an mangelnder Authentizität.

Dieses Manko wird mit dem neuen Projekt definitiv behoben werden. Wann das noch unbetitelte Biopic ins Kino kommen soll, steht noch nicht fest.

Hier „Purple Haze“ hören:

E-Mail