Johnossi






Johnossi


von

„Es ist absolut frustrierend, zwei Jahre lang an einem Album zu arbeiten und ebenso lange keine Live-Auftritte spielen zu können. Jedes Mal war es kurz davor, dann gab es wieder keine Belohnung. Nicht nur für uns, sondern auch für die Crew, das Management, die Buchungsagenten, die viel Arbeit in etwas gesteckt hatten, das sich immer wieder in Rauch auflöste. Wir freuen uns sehr auf unsere Tour im Februar und März und hoffen, dass es klappt.“