Könnte was werden: Robert Francis. Karten für Hamburger Showcase gewinnen.


von

Ein gänzlich Unbekannter ist Robert Francis nicht mehr. Immerhin war er Support-Act bei der überaus erfolgreichen Tour von Paolo Nutini Ende letzten Jahres – da wird er sicher so manchem aufgefallen sein. Was nicht nur an seiner smarten Erscheinung liegt, sondern auch am souveränen Aufspielen des Kaliforniers. Der Multiinstrumentalist hat zudem Songs wie „Little Girl“ (Video siehe unten), „Junebug“ und „Before Nightfall“ – der Titelsong seines bald erscheinenden zweiten Albums – im Gepäck, die es schaffen könnten den Alternative-Country-Connaisseur ebenso zu befrieden wie den Radiohörer. Dabei ist es vor allem Francis‘ Stimme, die im Ohr hängen bleibt – ein schnarrender Bariton zwischen Melancholie und Gute-Nacht-Whiskey.

Um dieses Charaktermerkmal weiß auch Francis und hat deshalb auf seinem Major-Debüt „Before Nightfall“ dafür gesorgt, dass seine Stimme immer im Vordergrund operiert: „Auf allen Platten, die ich mag, ist die Stimme stets sehr präsent. Man hat das Gefühl, man stehe in einem Raum mit dem Sänger und die Instrumente unterstützen die Story, um die es geht. Die besten Platten wurden so gemacht. Ich habe keinesfalls versucht, ein Album zu machen, das in die 60er oder 70er zurückführt, aber die Songs riefen förmlich nach einem intimen Vibe. Ich wollte die Band in einem Raum haben, so live wie möglich, und es so direkt wie möglich klingen lassen.“

Das Album „Before Nightfall“ wird hier in Deutschland voraussichtlich im April erscheinen. Bis dahin wird sich der Robert-Francis-Kennerkreis sicher noch vergrößert haben, denn Francis wird ungefähr zur selben Zeit Joss Stone auf ihrer Deutschlandtour begleiten. Wer sich schon mal anschauen möchte, was Robert Francis so kann, hat am kommenden Montag dem 15.02. eine Gelegenheit dazu: Da wird Francis ein exklusives Showcase in der schmucken Prinzenbar spielen. Zutritt nur über Gästeliste – für die wir 5×2 Plätze verlosen. Einfach eine Mail mit Stichwort „Robert Francis“ an daniel.koch@www.rollingstone. Die Gewinner werden am Montagmorgen per Mail informiert. Viel Glück!

Robert Francis – „Little Girl“