ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Lana Del Rey: Neues Album mit The-Black-Keys-Frontman Dan Auerbach

Lana Del Rey und TheBlackKeys-Sänger Dan Auerbach arbeiten gemeinsam am neuen Album der Sängerin „Ultraviolence“. Del Rey veröffentlichte ein Foto der beiden auf Twitter und schrieb „Ich und Dan Auerbach sind aufgeregt, euch Ultraviolence zu präsentieren“.

Diese Gruppierung kommt überraschend, kritisierte Auerbach den Durchbruch des 27-jährige 2012 scharf: „Auf gewisse Weise haben wir dieses Lana-Del-Ray-Ding gesehen, seit wir angefangen haben […] plötzlich kommt diese neue Band und spielt als Headliner auf Festivals, und wir wundern uns ‚Warte mal, wie haben die das gemacht? Wir sind seit zwei, drei, vier, fünf Jahren hier und arbeiten uns noch immer hoch“, sagte der Sänger gegenüber MTV. „Aber dann sind sie plötzlich weg. So schnell wie sie kamen, verschwinden sie wieder“.

Vor kurzem leakte ein neuer Song namens „Behind Closed Doors“.

Kooperation

Dass ihre neue Platte „Ultraviolence“ heißen wird, verriet die Musikerin bereits auf einem Event anlässlich ihres Kurzfilms „Tropico“ im letzten Jahr. „Ich wollte, dass wir heute alle beisammen sind, so dass ich das Kapitel visuell abschließen kann, bevor ich mein neues Album ‚Ultraviolence‘ veröffentliche“, sagte die Sängerin damals.


Dave Grohl schenkt Tochter Platte von AC/DC statt von Lana Del Rey

„Amoeba Records“ ist eine Institution unter den Plattenläden in Los Angeles. Und wann immer er in der kalifornischen Metropole unterwegs ist, sagte Dave Grohl vor einiger Zeit den Kollegen vom amerikanischen ROLLING STONE, schaut er dort vorbei um Vinyl zu kaufen. Seiner Tochter Harper, berichtet der Foo-Fighters-Sänger, wollte er eine Platte der Imagine Dragons mitbringen. Außerdem hatte Grohl vor, für sie eine Platte von AC/DC zu kaufen: „Mit ‘Highway To Hell‘ macht man nichts verkehrt.“ Womit er nicht gerechnet hatte: Zum selben Zeitpunkt trat Lana Del Rey bei Amoeba Records auf, sie absolvierte im Laden einen der institutionalisierten In-Store-Gigs. Dabei…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation