Highlight: Die 20 besten Gitarrenriffs der 20 vergangenen Jahre

Lollapalooza 2014: Hier ist der Livestream zum Festival

>>> In der Galerie: Die 20 erfolgreichsten Rock- und Metal-Bands auf Facebook

Das Lollapalooza-Festival im Chicagoer Grant Park gilt in den USA als eines der Musik-Events schlechthin. Auch dieses Jahr findet es wieder statt – und zwar vom 1.-3. August. Europäische Zuschauer mussten sich bisher mit nachträglichen Höhepunkt-Videos begnügen, doch in diesem Jahr wird es einen Livestream geben, mit dem die Auftritte von Künstlern wie Outkast, Eminem, Kings Of Leon, Arctic Monkeys, Skrillex, Lorde, Interpool oder Spoon mitverfolgt werden können. Verfügbar ist der Stream über lollapalooza.redbull.tv, Apple TV, als App für Samsung Smart TVs, Amazon Fire TV, Kindle Fire – und vor allem hier auf ROLLING STONE.

Hier gibt es alle Informationen, welche Band zu welcher Zeit gestreamt wird. Viel Vergnügen!

Kooperation


Lollapalooza Berlin 2019: Kings of Leon, Kraftklub und Martin Garrix

Lollapalooza Berlin bringt Kings of Leon, Swedish House Mafia, Twenty One Pilots, Kraftklub und Martin Garrix in die Hauptstadt. Und zwar wieder im Olympiastadion und Olympiapark, wo das Festival bereits im letzten Jahr stattfand. Mit dabei als Headliner sind mit ihren einzigen Deutschlandshow Kings of Leon, Swedish House Mafia und Kraftklub. Dazu die exklusiven Festival-Gigs von Twenty One Pilots und des Star-DJs Martin Garrix mit seinem Plattenlabel STMPD am Sonntag auf der „Perry’s Stage“ im Olympiastadion. Internationale und lokale Acts gibt es auf der „Alternative Stage“ und im „Weingarten“: 6LACK, Parcels, Rex Orange County, Courtney Barnett oder Serpentwithfeet werden hoffentlich…
Weiterlesen
Zur Startseite