Love it? Hate it? Rock it! Der CITROËN C4 Cactus Musikvideo Contest

Wer die Pop-Szene aufmischen will, muss vor allem eins sein: bestechend anders! Und dafür bringt der CITROËN C4 Cactus perfekte Voraussetzungen mit. Lass Dich inspirieren von dem Auto, das die Fahrzeugkategorien sprengt und kreiere für den Cactus Dein Musikvideo!

Zu gewinnen gibt es zwei CITROËN C4 Cactus, 20 Karten für je zwei Personen zu einer DSDS-Show und viele andere attraktive Preise.

Alle Infos, Teilnahmebedingungen und Video-Upload findet Ihr >> HIER

Fun

Bist du Fun-Teilnehmer?

Dann drehe ein 30 – 50 Sekunden langes Video. Ein Bezug zum C4 Cactus sollte erkennbar sein. Für den Soundtrack stellt CITROËN Dir eine Musik-Auswahl zur Verfügung. Die sollt Ihr verwenden, bearbeiten, betexten und Euren Spaß damit haben. Beim Bildmaterial geht Spirit vor Professionalität. Die Gewinner werden anschließend per Online-Voting vom 10.04. bis zum 31.05. ermittelt. Die Einreichungsphase geht bis zum 23.04.!

Profi

Für Profi-Teilnehmer:

Fertige ein 30 – 50 Sekunden langes Musikvideo zum Thema „Cactus“ an und liefere als Soundtrack den selbst kreierten Song dazu. Ein paar musikalische Anregungen werden angeboten. Die Musik und der Text sollten auch ohne Video-Unterstützung funktionieren. Die eingereichten Beiträge werden von einer Experten-Jury, mit u.a. Götz Alsmann und dem Rolling Stone Chefredakteur Sebastian Zabel, bewertet, die auch die Gewinner vom 10.04. bis zum 31.05. ermittelt. Die Einreichungsphase geht bis zum 29.04.!


Schon
Tickets?

Darum weigert sich Neil Young, sein Bestseller-Album „Harvest“ live zu spielen

Seit Jahren mühen sich Tour-Veranstalter und Promoter vergeblich, Neil Young zu einer „Harvest“-Tournee zu bewegen. Wie der Singer-Songwriter nun auf Anfrage bestätigte, bekam er bereits mehrfach einen satten Millionenbetrag geboten, um die beliebtesten Songs seiner großen Karriere - darunter natürlich auch der einzige Mega-Hit seines Musikerlebens, „Heart Of Gold“ - live zu spielen. In einem neuen Interview mit Conan O'Brien bestätigte Young das für ihn unmoralische Angebot. Für ihn sei es aber Unsinn, „Harvest“ auf Tour komplett durchzuspielen, um damit vielleicht einige Nostalgiefetischisten zu bedienen. „Fast jeder, der auf 'Harvest' zu hören ist, ist inzwischen gestorben“, sagte er. „Ich kann…
Weiterlesen
Zur Startseite