Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Macht Musik: 200 Spitzenpolitiker und ihre Lieblingsplatten – die Top-Ten-Alben

E-Mail

Macht Musik: 200 Spitzenpolitiker und ihre Lieblingsplatten – die Top-Ten-Alben

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Spätestens seit die CDU zum Sound der Toten Hosen ihren Wahlsieg feierte, ist klar: Die Fronten zwischen Politik und Pop verliefen nie so uneindeutig wie heute. ROLLING STONE wollte es für die aktuelle Ausgabe genauer wissen – und hat die Abgeordneten des Deutschen Bundestags nach ihren Lieblingsplatten gefragt. Um herauszufinden, inwiefern ein Band-Bekenntnis heute noch ein politisches Statement sein kann und wie sich der Musikgeschmack der Deutschen im Parlament widerspiegelt. Es ist die erste Umfrage dieser Art. Mehr als 200 Spitzen­politiker haben sich daran beteiligt. Also, Herr Steinmeier und Frau Wagenknecht: Was läuft denn so bei Euch? Manche Antworten haben überrascht.

 Sehen Sie in der obigen Galerie: Die zehn am häufigsten genannten Alben der Spitzenpolitiker.
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Ups..
    Macht Musik: Die zehn Top-Alben der Spitzenpolitiker

    Spätestens seit die CDU zum Sound der Toten Hosen ihren Wahlsieg feierte, ist klar: Die Fronten zwischen Politik und Pop verliefen nie so uneindeutig wie heute. ROLLING STONE wollte es für die aktuelle Ausgabe genauer wissen – und hat die Abgeordneten des Deutschen Bundestags nach ihren Lieblingsplatten gefragt. Um herauszufinden, inwiefern ein Band-Bekenntnis heute noch ein […]