Madonna: Neuer Clip zu „Girl Gone Wild“


von

Eigentlich sollte die zweite Single aus dem neuen Madonna-Album „MDNA“ „Girls Gone Wild“ heißen, ein sicher nicht unbeabsichtigter Verweis auf die Porno-DVD-Reihe selben Namens. Kurz vor dem Super Bowl drohte deshalb der Produzent und Rechte-Inhaber der „Girls Gone Wild“-Reihe Joe Francis von GGW Brands mit rechtlichen Schritten, sollte Madonna den Song während ihrer Performance singen. Auch die Änderungen des Songnamens wurde von Francis gefordert. Augenscheinlich hat der Schuss vor den Bug gewirkt, denn die neue Single heißt nun „Girl Gone Wild“.

Nun gibt es auch den Lyrics-Clip dazu:

< name=’movie‘ value=’https://www.myvideo.de/movie/8456228′></>< name=’AllowFullscreen‘ value=’true‘>< name=’AllowScriptAccess‘ value=’always‘></>