aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
Highlight: Paul Kalkbrenner: Techno für die Massen

Melt 2018: Konzerte im Live-Stream – mit Cigarettes After Sex und Tune-Yards

Vom 13. bis zum 15. Juli 2018 findet zum 21. Mal das Melt in Ferropolis statt. Als Headliner treten in diesem JahrFlorence + The Machine, The xx und Fever Ray auf.

Wer keine Zeit hat, zum Melt zu fahren und sich lieber gemütlich auf der Couch viele der Konzerte auf dem Festival im Stream ansehen will, der ist hier genau richtig. Arte streamt via Arte Concert allerhand Gigs, Hier findet ihr eine Übersicht und den passenden Live-Stream für jeden Festivaltag.

Melt – 13. Juli (Freitag)

  • Superorganism
  • Cigarettes After Sex

Melt – 14. Juli (Samstag)

  • Gurr
  • Hundreds
  • Who Made Who
  • Odesza

Melt – 15. Juli (Sonntag)

  • Tune-Yards
  • Fischerspooner
  • Little Dragon
  • Badbadnotgood

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Warum heißt die Band von Justin Vernon eigentlich Bon Iver?

Die Band Bon Iver um Songwriter und Sänger Justin Vernon schaffen einen Spagat, von dem unzählige andere Bands nur träumen können: bedingungslose künstlerische Freiheit, weltweite Anerkennung und finanzieller Erfolg. Was 2008 mit dem Album „For Emma, Forever Ago“ begann, erlebte in den folgenden zwölf Jahren einen unvergleichlichen Höhenflug. Bon Iver gewannen zwei Grammys und veröffentlichten Alben, die nicht nur die Kritiker begeisterten, sondern ebenso Fans der unterschiedlichsten Genres zusammenführten. Folk, Singer-Songwriter, elektronische Musik, Pop, Rock, Soul – all jene Musikrichtungen finden in der Musik von Bon Iver mühelos zueinander. So auch auf ihrem neuen Werk „i,i“. Was Sie deshalb über Bon Iver…
Weiterlesen
Zur Startseite