Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Metallica: „Master Of Puppets“ in US-Kongressbibliothek aufgenommen

Kommentieren
0
E-Mail

Metallica: „Master Of Puppets“ in US-Kongressbibliothek aufgenommen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Das Metallica-Album „Master Of Puppets“ von 1986 wurde in das Register der „Library Of Congress“ in Washington D.C. aufgenommen.

Der „National Recording Preservation Foundation“ nach ist das Album „kulturell, historisch oder ästhetisch signifikant“ genug, um der Kongressbibliothek der USA gerecht zu werden.

Metallica dazu in einem Statement: „Wer hätte je gedacht, dass “Master Of Puppets”, eine Platte von einer Band, die 1986 sehr weit links vom Mainstream agierte, die Ehre zuteil werden würde, in das nationale Aufnahmeregister der ‘Library Of Congress’ eingefügt zu werden? Wow, das ist heftig!“

„Master Of Puppets“ gehört nun zu 450 gelisteten Alben der Bibliothek, die zudem Bücher, Bilder und andere kulturhistorisch wertvolle Objekte enthält. Die „Library Of Congress“ beherbergt insgesamt über drei Millionen Gegenstände.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben