Michael K. Williams: „The Wire“- und „Boardwalk Empire“-Star ist tot


von

Michael K. Williams ist tot. Der Schauspieler wurde am Montagabend (06. September) leblos in seinem Apartment in Brooklyn, New York City aufgefunden. Das bestätigte sein Sprecher. Williams wurde 54 Jahre alt.

Durch seine Rolle als Anti-Held und Drogendealer in „The Wire“ wurde Williams in den Nullerjahren berühmt. Danach reüssierte der Amerikaner in Serien wie „Boardwalk Empire“ und zuletzt „Lovecraft Country“, drei HBO-Formate.

„In tiefer Trauer muss die Familie den Tod des Emmy-nominierten Schauspielers Michael Kenneth Williams bekannt geben“, heißt es in dem Statement. „Die Angehörigen bitten um Einhaltung ihrer Privatsphäre, um den unerträglichen Tod betrauern zu können.“