Highlight: Fans von Metallica rasten völlig aus und zerstören Konzertsaal in Orlando

Napalm Death, Megadeth: Metal-Head Joko Widodo ist neuer Präsident von Indonesien

Seine Fans stammen nicht nur aus den eigenen Reihen: In den sozialen Netzwerken brechen die Metaller derzeit in Jubelschreie aus, denn das neue Oberhaupt Indonesiens Joko „Jokowi“ Widodo ist ein waschechter Metal-Fan, der sich gern auch mal in Rockerpose zeigt. Mit 53,15 Prozent der Wählerstimmen entschied der reformorientierte Politiker, Gouverneur der Hauptstadtprovinz Jakarta, die Wahl für sich und ließ seinen Kontrahenten, Ex-General Prabawo Subiato, mit 46,85 Prozent hinter sich.

Joko Widodo ist gilt als Mann des Volkes, er verdiente sein Geld in der Vergangenheit als Möbelmacher. Privat hört er Platten von Metallica, Led Zeppelin, Napalm Death, Megadeth und Lamb Of God. Auch als Politiker legte er Wert auf Kontakte zu seinen Helden, im vergangenen Jahr schenkte ihm Robert Trujillo von Metallica einen handsignierten Bass – was jedoch von der Regierung als Bestechung interpretiert und das Instrument deshalb konfisziert wurde.

Zu seinem Wahlerfolg geraten die Musiker seiner Lieblingsbands ins Schwärmen – so auch Lamb-of-God-Frontmann Randy Blythe:

„Unglaublich, Ladies und Gentelmen, der neue Präsident von Indonesien ist ein Metalhead UND ein LAMB-OF-GOD-Fan. Nein, das ist kein Witz. Nach allem, was ich weiß, ist Jokowi ein Mann des Volkes. Wow. Ein Metalhead als Präsident. UNGLAUBLICH. Ich meine, könnt ihr euch das vorstellen? Das ist DER EINZIGE PRÄSIDENT DER WELT, mit dem ihr darüber diskutieren könnt, welches SLAYER-Album das beste ist.“

Widodo hat sich viel vorgenommen: Eines der Hauptanliegen des neuen Präsidenten soll es sein, das Sozialfürsorgesystem der ärmeren Bevölkerung deutlich zu optimieren.


Metallica gedenken Neil Peart mit Rush-Cover von „Tom Sawyer“

Fans und Musiker trauern um den kürzlich verstorbenen Neil Peart. Der Schlagzeuger war ein Idol für viele Drummer und hatte einen großen Einfluss auf die Musikwelt. Am 07. Januar verstarb Peart, nachdem er über drei Jahre lang gegen einen Hirntumor kämpfte. Seine Band Rush veröffentlichte ein Statemen, aber auch Metallica teilten ihre Trauer mit – und posteten Peart zu Ehren ein Cover des Songs „Tom Sawyer“. „Ruhe in Frieden, Neil...“ lautet die Überschrift des Videos, welches Metallica bei Facebook veröffentlichten. In dem Video sieht man einen kurzen Ausschnitt eines Konzertes, in dem die Metal-Band den Song „Tom Sawyer“ aus dem…
Weiterlesen
Zur Startseite