Neuauflage aller drei „Tron“-Alben auf Heavyweight-Vinyl


von

Am 27. Mai erscheint der „Tron“-Musik-Katalog neu, auf Heavyweight Vinyl: „TRON: Legacy“, „TRON: Legacy Reconfigured“ und „TRON Original Motion Picture Soundtrack“.

Anlass ist das 40. Jubiläum des Original-Scores „Tron“ von Wendy Calos, einer Pionierin der elektronischen Musik – der Soundtrack erscheint zum ersten Mal in einer Heavyweight 1-LP-Version. „TRON: Legacy“ von Daft Punk wurde 2010 zur gleichnamigen Fortsetzung komponiert, während „TRON: Legacy Reconfigured“ von 2011 Remixe von M83, Avicii, Boys Noize, Moby und Paul Oakenfold beinhaltet. Beide „TRON: Legacy“-Alben erscheinen ebenfalls auf 180-Gramm-Doppel-Vinyl erscheinen.

„TRON: Legacy” ist das vorletzte Album des 2021 aufgelösten, französischen Duos, das für den Score mit 85 Orchestermusikern zusammenarbeitete. Als Inspiration nannten Daft Punk neben Max Steiner, Bernard Herrmann, John Carpenter, Vangelis und Maurice Jarre natürlich auch Wendy Carlos.

Wendy Carlos‘ Einfluss ist bei Daft Punk zu hören – ihr „Tron“-Score, die erste Zusammenarbeit zwischen Carlos und ihrer Partnerin Annemarie Franklin, wurde mit einem analogen Moog-Synthesizer und einem digitalen GDS-Synthesizer sowie elektronikfreie Titel vom London Philharmonic Orchestra eingespielt wurden. Zwei zusätzliche Songs, „1990’s Theme“ und „Only Solutions“ von  Journey ergänzen die Tracklist.