Nicht nur für Spiele-Nerds: Deutscher bastelt Synthesizer aus Lego-Bausteinen


von

Der deutsche Lego-Enthusiast Daniel Müller hat aus Lego-Bausteinen einen Synthesizer gebaut.

Wie Synthtopia, ein Onlineportal für elektronische Musik, berichtet, teilte Müller die Bilder seiner Projekte auf Flickr.

lego-synth-module

Seine Kreationen seien bisher nur dekorativ, einige der Knöpfe könne man jedoch drehen, so Müller. Zudem könnten diejenigen, die wissen, wie man ein Eurorack-Modul im Innern verkabelt, sie als Leerblende nutzen.

lego-synth-module-2

Es gibt jedoch Hoffnung, dass die Synthesizer bald mehr als nur dekoratives Anschauungsobjekt sind. Müller betonte explizit, dass sie „bisher“ nur als solches dienen. Wir sind gespannt!

Daniel Müller
Daniel Müller