Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


OK Go liefern den „Muppet Show Theme Song“


von

Es wurde als Kollaboration epischen Ausmaßes angekündigt: Für den Sampler „Muppets Revisited“ spielten OK Go den „Muppet Show Theme Song“ ein und drehten gemeinsam mit den Muppet-Machern ein Video dazu. Spannend ist diese Konstellation vor allem, weil die Muppets schon oft für kultige Musikvideos sorgten ( man denke nur an „Bohemian Rhapsody“) und OK GO im Ruf stehen, mit ihren Clips oft spannender zu sein, als mit ihren Songs. Ob es gelungen ist, beide Welten kongenial zu verbinden, kann man hier exklusiv in unserer tape.tv-Videopremiere sehen.

Wir meinen: ja. Da werden die OK Go-Videos auf die Schippe genommen, die Band fragt sich, warum sie sich die Muppets bloß immer wieder anschaut („It’s like a torture!“), und im Gegenzug sagt Waldorf: „Oh, OK Go bei den Muppets! Das könnte interessant sein.“ Antwort Statler: „Och nö, lass uns Katzenvideos schauen.“

Videos von OK Go gibt es hier auf tape.tv!

Außerdem werden die Muppets bekanntlich in Kürze im Kino zu sehen sein. Hier der aktuelle Trailer:


Die besten und kürzesten Filme unter 90 Minuten

Ob ein Film Emotion erzeugen kann oder Zuschauer mit den behandelten Themen überzeugt, hängt nicht damit zusammen, wie lange die Laufzeit ist. Das beweisen natürlich Kurzfilme, wie etwa der Oscar-nominierte Streifen „Fresh Guacamole“, mit einer Dauer von nur 1 Minute und 40 Sekunden. Während Kurzfilme bereits dafür ausgelegt sind, gibt es auch fiktionale Langfilme, die die berühmte 90-Minuten-Marke unterschreiten. Diese kurzen Streifen sind aber ebenso kohärent und zufriedenstellend, wie Filme, die eine längere Aufmerksamkeitsspanne vom Zuschauer verlangen. Persona (1966): Laufzeit 85 Minuten Das Gesamtwerk des schwedischen Regisseurs Ingmar Bergmann ist bis heute für jeden Filmfan eine unerwartete und oftmals gruselige Reise…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €