Freiwillige Filmkontrolle


Alice Phoebe Lou singt neuen Song von Paul McCartney


von

Kurz vor der Veröffentlichung der neuen Paul-McCartney-LP „McCartney III“ am 18. Dezember. initiierte das Label des Beatle, Universal Music, in Zusammenarbeit mit Amazon Music eine internationale Street Art Kampagne in zwölf Städten und lud dabei Musiker ein, ihre Version eines Songs der neuen Platte aufzunehmen.

Nach ersten bekannt gewordenen Beiträgen lokaler Musiker in London, Los Angeles, Mexico City, Sydney and Toronto wurde in dieser Woche von Macca und über soziale Medien auch der deutsche Beitrag bekannt.

Alice Phoebe Lou covert „Deep Deep Feeling“

Die aus dem südafrikanischen Kapstadt kommende, aber in Berlin lebende Alice Phoebe Lou interpretierte den Song „Deep Deep Feeling“. Die Sängerin freute sich über die Möglichkeit, einen bislang unbekannten neuen Song McCartneys zu covern: „Es war eine unfassbare Ehre, unveröffentlichte Musik von Sir Paul zu hören & mit meinen Jungs meine eigene Interpretation daraus zu machen.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alice Phoebe Lou (@alicephoebelou)


Endlich: Paul McCartney veröffentlicht seine Autobiografie

Lange haben seine Fans gewartet, jetzt ist es endlich soweit: Sir Paul McCartney arbeitet aktuell an seiner Autobiografie, die den Titel „The Lyrics: 1956 to the Present“ trägt und am 02. November 2021 erscheinen wird. Dies teilte der britische Verlag Allen Lane und der US-amerikanische Verlag Liveright am Mittwoch (24. Februar 2021) mit. Der 78-jährige Musiker wird in seinen Memoiren sein Leben anhand von 154 Liedern erzählen und dabei auf seine Teenagerjahre, seine Freundschaft mit John Lennon, die Hochzeit der Beatles und seine Solokarriere in den letzten Jahrzehnten eingehen, verriet McCartney in einer Presseerklärung. „Diese Lieder umspannen mein ganzes Leben“…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €