Pet Shop Boys: „Yes“ erscheint am 20. März


von

Für die neuen Songs haben sich Chris Lowe und Neil Tennant mit dem Produzenten-Team Xenomania zusammen getan, die unter anderem schon für die Sugababes und Girls Aloud gearbeitet haben. Drei der elf neuen Songs haben die Pet Shop Boys mit Xenomania geschrieben, für den Rest zeichnen sich die Herren Tennant/Lowe alleine verantwortlich.

Auf mehreren Songs ist übrigens Johnny Marr als Gitarrist zu hören, während die Orchesterarrangements auf „Beautiful People“ und „Legacy“ von Owen Pallett (Last Shadow Puppets, Final Fantasy) stammen.
Die erste Single „Love etc“ gibt es ab dem 13. März zu hören.

Das Tracklisting des Albums:
Love etc
All over the world
Beautiful people
Did you see me coming?
Vulnerable
More than a dream
Building a wall
King of Rome
Pandemonium
The way it used to be
Legacy