Pre-Listening: „A Tribute To Nils Koppruch + FINK“

Pre-Listening: „A Tribute To Nils Koppruch + FINK“

Facebook Twitter Email Whatsapp
von

Zwei Jahre nach dem plötzlichen Tod von Nils Koppruch am 10. Oktober 2012 und dem ebenfalls in jenem Jahr erschienenen Album „I“ von Kid Kopphausen spielen Gisbert zu Knyphausen & Kid Kopphausen Band in diesem Jahr noch einige Konzerte.

Anfang September finden in Hamburg gleich zwei Tribute-Veranstaltungen statt: am 02.09. (Uebel + Gefährlich) u.a. mit Kurzsets von Tim Neuhaus Duo, Gisbert zu Knyphausen & Kid Kopphausen Band, Niels Frevert, Locas in Love, und Schöftland – und am 03.09 (Knust) u.a. mit Kurzsets von Click Click Decker, Torpus & The Art Directors, Gisbert zu Knyphausen und Bünger.

Am 22.8. erscheint eine umfangreiche und limitierte 12-CD-Werkschau-Box zu Nils Koppruch + FINK mit einem Buch und Texten & Interviews von Tino Hanekamp, Franz Dobler und Wiglaf Droste.

Zudem wird am Freitag auch ein Tribute-Doppelalbum mit 28 Nils Koppruch / Fink-Interpretationen herauskommen, u.a. mit Performances von Olli Schulz, Peta Devlin, Gisbert zu Knyphausen, Click Click Decker, Fehlfarben, Knarf Relloem, Locas In Love, Bernadette La Hengst, Kettcar und Niels Frevert.

Mit ROLLING STONE können Sie schon jetzt in das Tribute-Doppelalbum hereinhören:

Leider war der Stream nur eine begrenzte Zeit verfügbar.

Rolling Stones im Berliner Olympiastadion: So war der VIP-Konzertabend der zwei Gewinner mit JEEP und ROLLING STONE

Am Freitag (22. Juni) war es wieder so weit: „Tach, Berlin!“, sagte Mick Jagger auf der Bühne des Olympiastadions. „Das erste Mal waren wir 1965 in der Stadt – jetzt sind wir wieder da. 43 Jahre später!“ Dann zeigt er ein ironisches Lächeln. Wie die Zeit vergeht: In den letzten 43 Jahren waren die Rolling Stones sogar schon weiter öfter als zweimal in der Hauptstadt, 15 mal, um genau zu sein. Viele der 70.000 angereisten Fans aber mussten beim Gedanken an 1965 lachen. Manch einer kann sich auch noch an das Jahr erinnern: Damals randalierten Anhänger der Briten in der…
Weiterlesen
Zur Startseite