Highlight: 8 Fakten über Lizzo: Was Sie über das musikalische Multitalent wissen müssen

Prince: Theater-Aufführung mit unveröffentlichter Musik geplant

Charles Koppelman, Manager von Prince sowie der Anwalt L Londell McMillan haben angekündigt, dass man entweder ein Broadway-Musical oder eine Show des Cirque Du Soleil auf Grundlage von Prince‘ Musik plane. Dabei sollen auch bisher unveröffentlichte Stücke des im April verstorbenen Musikers zum Einsatz kommen.

Laut „New York Post“ ließ man verlauten: „Wir werden eine gute Zeit haben. Es gibt so viel mit dem Erbe von Prince zu tun. Es gibt Tresore voller Musik.“ Ob diese Pläne auch im Sinne der Angehörigen ist, ist nicht bekannt.

Die Show „Love“ des Cirque Du Soleil beschäftigt sich bereits mit der Musik der Beatles – in diesem Jahr feiert die Aufführung ihr zehnjähriges Jubiläum in Las Vegas.


Vergessen Sie „We Will Rock You“! In Berlin läuft das interessanteste Queen-Musical

Noch bevor es Brian May und Roger Taylor mit der Produktion des Queen-Biopics „Bohemian Rhapsody“ gelang, die britische Band wieder in den Olymp des Rock'n'Roll zu heben, fanden die Musiker schon mit dem Musical „We Will Rock You“ einen Hebel, um die Leidenschaft für Songs wie „We Are The Champions“ und „Somebody To Love“ fürs neue Jahrtausend neu zu entfachen. Die Musical-Produktion lief weltweit und holte damit ein Millionenpublikum ab. Neben „König der Löwen“ und „Mamma Mia“ gehört es zu den erfolgreichsten der letzten 20 Jahre. Doch auch wenn die Schauwerte und der künstlerische Aufwand stimmen, bleibt doch der schale…
Weiterlesen
Zur Startseite